Verstopfung

Verstopfung – Oh, nein!

Gibt es tatsächlich wieder eine Verstopfung im Abfluss? 😱

Wenn einmal die Wasserentsorgung daheim nicht mehr funktioniert und wir uns mit Verstopfungen zu plagen haben, sind wir aufgeschmissen… Nichts kann dann mehr so durchgeführt werden, wie wir es gewohnt sind. Aber nicht gleich die Nerven aufgeben.

Wir haben hilfreiche To Do’s und Tipps, wie eine verstopfte Leitung zu befreien ist:

1)    Wasserzulauf der betroffenen Leitung abdrehen!

2)    Die alt bewährte Saugglocke! Achtung, kann nur bei stehendem Wasser gebraucht werden. Eventuell kann man auch auf die Greifzange „zurückgreifen“ und die Ursache der Verstopfung aus dem Abflussrohr ziehen.

3)    Hausmittelchen:

a. Wasser heiß aufkochen, in den Ausguss leeren, Backpulver oder Natron beigeben – löst die Verstopfung im Rohr.
b. Nach etwa 5 Minuten eine Tasse Essig mit einer Tasse heißem Wasser dazu leeren. 10 Minuten abwarten! Anschließend mit heißem Wasser nachspülen.

4)    Chemie! – Flüssige/Pulverförmige Rohrreinigungsmittel. Achtung, falsche bzw. alte Mittel können den Schaden vergrößern.

5)    Vermeidung von Verstopfungen:

a. Sieb im Ausguss, um Abwasserreste aufzufangen!
b. Regelmäßige Reinigung des Siphons. Stellen Sie dazu einen Eimer unter die Anlage, entnehmen Sie den Siphon und reinigen Sie diesen gründlich (chemisch).

Und wenn tatsächlich nichts mehr hilft, ist Ihr Mahe-Installateur in Wien, Niederösterreich und Burgenland zur Stelle. Manchmal braucht es einfach professionelles Know-How und spezielles Werkzeug, um die Verstopfung zu lösen.

Zögern Sie also nicht, uns anzurufen.

Wir sind gern für Sie da!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Thema stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung!

Verstopfung Team von Mahe-Installationen